Auch 2020 frisch und bratfertig

Für den 10.11.2020, 27.11.2020, 11.12.2020 und am 23.12.2020 können schlachtfrische und bratfertige Gänse und Enten vorbestellt und abgeholt werden. Darüber hinaus besteht natürlich weiterhin die Möglichkeit, eine Gans oder Ente vorzubestellen.

In diesem Jahr vereinbaren wir grundsätzlich einen Termin zur Abholung. Hierdurch verhindern wir den Kontakt zu weiteren Personen. Denken Sie an einen Mundschutz und halten entsprechend Abstand. Bestellungen sind über das Kontaktformular oder auch direkt telefonisch möglich. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.

Sie erhalten unser Geflügel bratfertig hergerichtet. Bratfertig heißt, ohne Darm, Magen entleert (innere Magenwand abgezogen), ohne Kopf, Kropf, Speise- und Luftröhre sowie Lunge, Galle und Füße. Die genießbaren Innereien (Herz, Leber, Magen, Hals) werden auf Wunsch verpackt, vollständig oder teilweise beigelegt.

Die richtige Menge Gans berechnen

Im Gewicht kann sich eine Gans im Bereich von 3 kg bis 6 kg bewegen. Damit auf dem Festtagstisch ein Gänsebraten für alle Personen für ein ausgewogenes Essen ausreicht, sollten Sie mindestens 600 Gramm pro Person rechnen. Bei sechs Personen ergibt sich somit ein durchschnittliches Gewicht von 3,6 kg.

Auch, wenn nur vier Personen eine Gans vom Gewicht nicht ganz schaffen, schmeckt der Gänsebraten noch am nächsten Tag.

Wie Gänsebraten oder Entenbraten?

Das beste Rezept von Oma oder der Schwiegermutter können wir Ihnen nicht verraten, aber beim Kauf einer Gans oder Ente erhalten Sie selbstverständlich gerne Tipps von uns. Damit gelingt nicht nur dem Profi ein perfekter Gänsebraten oder Entenbraten.

Damit der Gänsebraten oder Entenbraten zum Fest zu einen Festtagsbraten wird, schauen Sie vorab in Kochbuch der Mutter oder Oma. Meistens sind dort handgeschriebene Notizen mit Garzeiten für verschiedene Bräter unterschiedlicher Hersteller vorhanden. Auch ein Forum mit kann gute Tipps für den perfekten Braten an Festtagen liefern.

Mehrere Hinweise zum Servieren eines knusprigen Gänsebratens oder Entenbratens können wir aber doch machen.

Eine knusprig gebratene Weihnachtsente wird mit Äpfeln und Zwiebeln gefüllt. Dazu reichen Sie am Besten fruchtige Orangensauce oder fein-würzige Bratensauce, frischen Rotkohl und/oder Grünkohl mit leckeren Klößen oder Kartoffeln.

Auch für eine knusprig gebratene Weihnachtsgans sollte eine gute Füllung, bestehend aus Äpfeln und Zwiebel, nicht fehlen. Als Beilage empfehlen wir auch Rotkohl und/oder Grünkohl mit leckeren Klößen oder Kartoffeln. Dazu als Sauce eine fein-würzige Bratensauce oder fruchtige Orangensauce.

Zu beiden Braten eignet sich Rot-Wein als Getränke auf der Festtagstafel.

Guten Appetit aus Neustadt a. Rbge.

Frisch und Bratfertig

Unsere Schlachttermine für das Jahr 2019 sind festgelegt. Reservieren Sie noch heute Ihre Gans oder Ente zu Weihnachten.

Am 29.11.2019 und 13.12.2019 stehen frische Gänse und Enten und vor den Weihnachtstagen zur Abholung am 23.12. 2019 bereit. Reservieren Sie noch heute per Telefon oder auch über unser Kontaktformular.

Sie erhalten unser Geflügel bratfertig hergerichtet. Bratfertig heißt, ohne Darm, Magen entleert (innere Magenwand abgezogen), ohne Kopf, Kropf, Speise- und Luftröhre sowie Lunge, Galle und Füße. Die genießbaren Innereien (Herz, Leber, Magen, Hals) werden auf Wunsch verpackt, vollständig oder teilweise beigelegt.