Hallo Welt – Hallo St. Martin

Der Martinstag jährt sich immer am 11. November und traditionell darf ein Festessen nicht fehlen. Eine Martinsgans wird gerne als Braten zu Weihnachten serviert. Egal ob am am Heiligen Abend oder am 1. oder 2. Weihnachtstag. „Ohne geht es nicht“, sagen sich viele Familien.

Viele Familien servieren eine ganze Gans, gefüllt oder nur fein gewürzt. Einige reichen Gänsekeulen und verzichten damit auf immer mehr auf ein besonders Essen mit der Familie.